Cloud basierte Geschäftsmodelle für Startups

Dieses Whitepaper entstand im Rahmen des Wirtschaftsjuroren Barcamps in Essen (16.01.16) und wurde für das E-Commerce Camp in Jena (18.03.16) inhaltlich erweitert. Das Ziel des Sessiongebers Tobias Günther war es, die Vorteile des Cloud Computing für Startup- und E-Commerce Geschäftsmodelle aufzuzeigen.

 

Whitepaper als PDF downloaden:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

 

Teil 1 – Bedarf von Startups

Startups sind ganz besondere Organisationen. Sie haben andere Bedürfnisse als etablierte Firmen oder Freelancer-Sozietäten. Startups müssen früh scheitern. Um danach wieder aufzustehen und die gemachten Erfahrungen zur Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells nutzen zu können. weiter lesen

 

 

Teil 2 – Einsatz von Cloud Computing

Welche Service-Varianten von Cloud Systemen gibt es und wie können speziell Startups diese nutzen? Wir beschreiben Infrastructure-, Plattform & Software- as a Service. Im Speziellen gehen wir auf die Vorteile der Cloud in Bezug auf Flexibilität, Verfügbarkeit, Vielfältigkeit und Steuerbarkeit. weiter lesen

 

 

Teil 3 – Zugriff auf Iaas und Saas Ressourcen

Bekannte Vertreter aus der Cloud werden beispielhaft genannt. Das Anmieten und Starten von Amazon EC2 Instanzen wird erläutert. Wenn Dienstleistungen und Hardware in der Cloud angemietet wurde, muss man auf diese zugreifen und in die eigenen Systeme integrieren. Wie dies geht, zeigen wir am Beispiel von Javascript, Java und curl. weiter lesen

 

 

Teil 4 – Integration am Beispiel einer Shopanwendung

Auf unserer Seite http://elaspix.de/demoshop/ haben wir eine Cloud-Anwendung (hier als stark reduzierte Form eines 3D-Produktkonfigurators) als Beispiel bereitgestellt, anhand derer wir eine Cloud-Service Integration erklären wollen . weiter lesen

 

 

Teil 5 – Risiken

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Unser Whitepaper wäre nicht komplett, ohne die Probleme anzusprechen, welche sich durch die Nutzung der Cloud-Infrastruktur ergeben können. Neben dem Verlust der Datenhoheit ergibt sich auch ein Abhängigkeitsverhältnis bezogen auf Preis und Verfügbarkeit. Eine Lösung hierfür stellen private Clouds dar. weiter lesen